Parodontitis-Behandlung und Halitosis-Beratung

in der Zahnarztpraxis Dr. Kohl in Hamburg Eimsbüttel

Image
Bei der Parodontitis-Behandlung werden die Wurzeloberflächen der Zähne von Bakterien und Belägen gesäubert. Dies geschieht unter örtlicher Betäubung, sehr schonend mit feinen Hand- und Ultraschallinstrumenten.

Sollte sich bei einer Nachuntersuchung herausstellen, dass tiefere Zahnfleischtaschen vorhanden sind, ist ein chirurgisches Vorgehen erforderlich. Dabei richtet sich die weitere Methode der Parodontitis-Behandlung nach der Schwere der Erkrankung.

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Parodontal-Behandlung sind im Wesentlichen Ihre Mitarbeit - perfekte Mundhygiene und regelmäßige Kontrolluntersuchungen. Gern erinnern wir Sie an fällige Termine.

Mundgeruch (Halitosis)

Mundgeruch kann durch manche Speisen, mangelnde Mundhygiene oder auch durch das Rauchen hervorgerufen werden. Oftmals ist es aber auch eine unangenehme Begleiterscheinung von Entzündungen - wie der Parodontitis. Gern klären wir Sie zu diesem Thema weiter auf und sind behilflich.

Lageplan unserer Praxis

Image
Praxis Dr. med. dent. Kohl
Stellinger Weg 6
20255 Hamburg
E-Mail: kontakt@dr-kohl-hamburg.de
Tel.: 040 - 4321 42 42

Was dürfen wir
für Sie tun?


Schreiben Sie uns einfach oder rufen Sie uns unter 040 - 4321 4242 an.

Anschrift

Praxis Dr. med. dent. Kohl

Stellinger Weg 6
20255 Hamburg

E-Mail: kontakt@dr-kohl-hamburg.de
Tel.: 040 - 4321 42 42

Datenschutzerklärung
Impressum

Sprechzeiten

Mo. 9:00 - 12:00 14:00 - 18:00
Di. 9:00 - 12:00 15:00 - 19:00
Mi. 8:00 - 13:00
Do. 9:00 - 12:00 14:00 - 18:00
Fr. 8:00 - 13:00

und nach Vereinbarung